Nina Poelchau

Paartherapie

Traumabegleitung (mit EMDR)

Guten Tag.

Schön, dass Sie mich gefunden haben – das freut mich sehr.

Ich begleite Sie gerne in schwierigen Zeiten – ob als Einzelne oder als Paar. Mit langjähriger Erfahrung und auf der Grundlage vielfältiger, praxisorientierter Ausbildungen helfe ich Ihnen dabei, Ihre Kraftquellen (wieder) zu entdecken, Ihre Krisen zu verstehen und mutig durch sie hindurch zu gehen.

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ist eine hervorragende und wissenschaftlich fundierte Methode, Erfahrungen, die sich verkapselt haben und oft im Unbewussten ihr Unwesen treiben, behutsam zu integrieren. Die Erfolge sind immer wieder beeindruckend. 

 

Ich rechne nur privat ab. Aber mir liegt daran, auch die zu unterstützen,  die sich eine solche Begleitung nicht leisten könnten (zum Beispiel junge Menschen, die durchs soziale Netz fallen oder Menschen in finanzieller Not wie Geflüchtete und ihre Familien).

Scheuen Sie sich nicht, nachzufragen.

 

Herzlich, 

Ihre Nina Poelchau

 

 

 

Ich helfe dabei, Hindernisse und Blockaden, die oft durch Traumata und Verletzungen entstanden sind, aufzudecken und zu lösen. Darum geht es in meiner Arbeit mit Paaren und Einzelnen.